NILO MC

Cuban bass


Nilo MC ist der Pionier der Hip Hop Bewegung in Kuba, wo er als Maler und Performance Künstler schon Aufsehen erregte.
Er ist Musiker, MC, Producer und DJ und lebt zwischen Madrid, Havanna und Berlin. 

Nilo MC war der Erste der die ganze Bandbreite melodischer Sounds von Buena Vista Social Club, Hip Hop, Reggae und elektronischer Musik mit einem unverwechselbaren Rap-Stil kombiniert hat. Mit seinem ersten Album "Guajiro Del Asfalto" wurde er für die Latin Grammys als bestes Hip Hop Album des Jahres nominiert. Er hat mit Künstlern wie UB 40, Orishas, Manu Chao, Vieja Trova Santiaguera, Huecco und Peret und Habana Abierta zusammengearbeitet. Mit seinen Konzerten war er auf den wichtigsten Festivals in Spanien und Frankreich, wie Festimad, Viña Rock etc. Im legendären “El Clandestino” in Madrid war er Resident DJ und er hat in Clubs in ganz Europa aufgelegt. 




Jetzt bietet er seine Solo Show "Nilo MC Soundsystem - Cuban Bass" an. Hier fliessen seine neuen Produktionen und Remixe (Warner Music Spain) in eine aussergewöhnliche, energiegeladene Session mit einer Mischung aus traditionellen kubanischen Rhythmen, Latin Musik und internationaler Avant-garde Dance Music.

Bei seinen Auftritten verbindet sich sein Talent als mitreissender DJ mit seinem Talent als Sänger und Master of Ceremony. Musikalisch schlägt er eine Brücke zwischen der anglosächsischen und lateinamerikanischen Welt. Bei ihm trifft sich Trap, Cumbia, Dubstep, Balkan, D&B, Tropical Bass, Moombahton mit einem Einfluss von Künstlern wie Skrillex und Diplo. Dieser explosive Cocktail bringt das Publikum unausweichlich zum Höhepunkt.

In seinem Song “Intro Guajiro” beschreibt er es:

“La vida es una fiesta y soy el DJ” - “Das Leben ist ein Fest und ich bin der DJ”

(Nilo MC)


Links